Alkohol – Warum???

Angehörige und Freunde können es einfach nicht verstehen, warum ein alkoholkranker Mensch so viel Alkohol trinkt. Warum dieser Mensch ständig betrunken ist. Ich als Alkoholiker kann das immer ganz einfach erklären, da die Alkoholkrankheit bei mir so weit fotrgeschritten war, dass ich beinahe daran gestorben wäre. Die Frage warum jemand so viel Alkohol trinkt sollte eigentlich für jeden leicht verständlich sein, es geht nämlich um das Rauschgefühl, das einem die ganzen Probleme des Lebens nimmt. Es ist wirklich so, Probleme welche einem nüchtern fast den Verstand rauben sind im betrunkenen Zustand vergessen oder zumindest keine Probleme mehr. Im Rausch ist man frei von all den negativen Gefühlen des täglichen Lebens. Dieses Gefühl ist so stark, ich sage einfach nur „geil“ dazu. Ich werde niemals etwas anderes behaupten und ich kann jeden Alkoholiker bis in seine Seele hinein sehr gut verstehen. Meine Erlebnisse im betrunkenen Zustand waren so befreiend und lustig, einfach nur geil. Menschen die keinen Alkohol tranken taten mir irgendwie leid, da sie dieses tolle Gefühl nicht erleben konnten.
Wenn ein Alkoholiker keinen Alkohol mehr trinken darf, dann ist dies das Schlimmste was ihm passieren kann, denn es wird ihm das Schönste in seinem Leben genommen.

Dadurch dass ich die geistige Gesundheit in Bezug auf Alkohol erlangt habe, kann ich über die sogannten schönen Seiten des Alkoholismus offen und ehrich reden. Wenn ich nicht so stabil wäre, dann wären solche „schönen Gedanken“ fatal, denn sie würden mich wieder in Versuchung bringen Alkohol zu trinken.
Da ich aber immer auch die vielen negativen Dinge sehe, welche der Alkoholismus mit sich bringt, bin ich sehr dankbar nicht mehr trinken zu „brauchen“.

Dieser Beitrag wurde unter Alkoholiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.