Alkoholiker sind oft sehr „gute“ Arbeiter, Geschäftsmänner usw.

Alkoholiker kann jeder werden, egal wie intelligent er ist, egal welchen Beruf er ausübt, welcher Religion er angehört…
Viele Geschäftsleute, Ärzte, Lehrer, Arbeiter, Angestellte, Hausfrauen… haben Alkoholprobleme.
Wieviele dieser Menschen sind trotz ihres Alkoholkonsums fleißige Arbeiter und scheinen noch alles unter Kontrolle zu haben. Es gibt z.B. Spiegeltrinker, die immer pünktlich zur Arbeit kommen, verlässlich alles erledigen und Überstunden machen. Sie brauchen auch kein Hobby, da ihr Hobby ja das Saufen ist und sich mit der Arbeit verbinden lässt. Dieser Typ Alkoholiker tut sich noch schwerer damit zu begreifen, dass er ein Alkoholproblem hat. Laut seiner Meinung läuft alles super. Ich kenne einige davon.
Doch sie alle bewegen sich im Grenzbereich, denn ihr intaktes Leben hängt an einem sehr dünnen Faden. Eines der Hauptprobleme ist das Lenken eines Fahrzeuges in alkohlisiertem Zustand. Welche fatalen Folgen dies haben kann ist einfach nur brutal. Im nüchternen Zustand sehen dies viele Menschen genau so, doch durch den Einfluß von Alkohol denken sie völlig anders darüber oder sie denken gar nicht mehr darüber nach. Dann ist alles halb so wild, denn man glaubt noch alles kontrollieren zu können.
Was der Alkohol in einer Partnerschaft oder Familie alles zerstören kann ist ebenfalls katastrophal.
Kinder wurden durch den Alkoholismus ihrer Eltern psychisch gestört bzw. zerstört.
Ganze Besitztümer wurden versoffen oder durch die Folgen des Alkoholismus in den Bankrott getrieben. Gutgehende Firmen gingen bankrott, denn alles wurde auf den Alkohol ausgerichtet und deshalb wurden wichtige Erledigungen auf die sogenannte „lange Bank“ – des Alkoholikers liebstes Möbelstück – gepackt.
Solange nichts passiert wird ja alles funktionieren, aber wenn auf Grund des Alkohols etwas daneben geht, kann dies irreparable Schäden mit sich bringen.

Ich werde diese Menschen nicht verurteilen oder sie darauf ansprechen, aber ich werde es hier niederschreiben und hoffentlich kann ich einigen die Augen öffnen und sie wachrütteln!

Dieser Beitrag wurde unter Alkoholiker abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.